Raumwunder im Odenwald - historischer Vierseithof für Wohnen und Gewerbe

Datenblatt
ImmoNr2023-11-556
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypBauernhaus
PLZ64823
OrtGroß-Umstadt
LandDeutschland
Wohnfläche460 m²
Nutzfläche150 m²
Grundstücksgröße538 m²
Anzahl Zimmer13
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC3
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Freiplätze
BalkonJa
Kaufpreis590.000 €
Außen-Provision3,57 Prozent inklusive MWSt.
Währung
Objektbeschreibung Wir heißen Sie herzlich willkommen in diesem traumhaften Anwesen: ein mit viel Liebe zum Detail in jahrelanger Facharbeit instand gesetzter Vierseithof, bestehend aus einem Haupthaus, einem überbauten Torhaus, Nebengebäuden und einer Scheune.

Das Objekt besticht durch seinen rustikalen, historischen Charme und bietet eine perfekte Kombination aus traditionellem Flair und modernem Wohnkomfort. Das Haus erstreckt sich über großzügige Wohnflächen und Nutzflächen und bietet ausreichend Platz für die ganze Familie, für Gewerbe oder auch für eine Kombination aus Wohnen und Gewerbe.
Mit der Vielzahl von aktuell 13 Zimmern, welche aufgrund Ihrer Größe auch noch Potenzial für weitere Aufteilung haben, bietet das Bauernhaus zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Liegenschaft befindet sich auf einem ca. 538 m² großen Grundstück im Herzen von Wiebelsbach und verfügt über aktuell ca. 460 m² Wohnfläche. Die Flächen der Liegenschaft stellen sich wie folgt dar:

Erdgeschoss: ca. 148 m²
1. Obergeschoss: ca. 244 m²
2. Obergeschoss: ca. 67 m²
Ausbauflächen (Scheune etc.) ca. 150 m²

Aktuell verfügt die Liegenschaft über 13 Wohnräume, 3 Bäder, 3 separate WC´s plus Ausbauflächen.

Die Ursprünge dieses Anwesens reichen zurück bis etwa 1819 für den ersten Abschnitt des Haupthauses und zwischen 1844 und 1900 für den zweiten Abschnitt des Haupthauses, das Torhaus und die Scheune.

Besonders hervorzuheben ist das Schmuckstück des Hauses im Erdgeschoss: der große, historische Odenwälder Backofen von 1895 - befeuert mit Holz und auf einer Ovalfläche von 2,80 x 1,80 m zum Backen von traditionellem Bauernbrot, Kuchen, Brezeln und Pizza, aber auch zur Zubereitung von Geflügel, Spanferkel etc. geeignet. Dieser Ofen sucht seinesgleichen und ist sowohl optisch als auch in kulinarischer Hinsicht ein absolutes Highlight.
Energieausweis
Baujahr1819
ZustandModernisiert
Energieausweises besteht keine Pflicht!
wesentlicher EnergieträgerGas
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Ausstattung Das Haupthaus erstreckt sich vom Torhaus bis zur Scheune und verfügt über einen durchgehenden Keller.
Der Keller, aus Sandstein gemauert, mit robusten, ca. 50 cm dicken Wänden und ca. 20 cm dicken Stahlbetonkellerdecken, beherbergt einen historischen Gewölbekeller.
Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Modernisierungen vorgenommen, darunter der Austausch der Fachwerk-Wände im Erdgeschoss des ersten Abschnitts des Haupthauses gegen Kalksand-Vollsteinmauerwerk von 24 cm Dicke. Die weiteren Außenwände variieren zwischen Ziegel- und Sandsteinmauerwerk sowie Holzständer-Fachwerk mit Lehm- oder Mauerwerksgefachen, je nach Abschnitt des Hauses.
Die Decken zeigen eine Vielfalt von Holzbalkendecken mit Lehmausfachungen bis hin zu Preußischen Kappen-Gewölbedecken mit I-Stahlträgern und gerollter Ausmauerung. Die Dächer sind größtenteils mit Betondachsteinen oder Tonziegeln gedeckt, mit Ausnahme des rückwärtigen Scheunendachs.
Um den Komfort und die Energieeffizienz zu steigern, wurden gezielte Dämmmaßnahmen durchgeführt. Die Außenwände im Erdgeschoss des Haupthauses sind mit 80 mm Styropor-Vollwärmeschutz versehen, während die Sandstein- bzw. Ziegelmauerwerks- und die Wände und Decken in den Obergeschossen innenseitig mit ca. 80 mm Styropor-Wärmedämmung und Fermacell verkleidet sind.
Besondere Räumlichkeiten wie der kleine und große Saal wurden zusätzlich für Musikveranstaltungen, Musikschulen und Tonstudiozwecke optimiert, mit Steinwolldämmung, Ytong-Mauerwerk, akustisch optimierter Fermacellverkleidung und weiterer Dämmung der Decken.
Des weiteren wurden 1993/1994 alle Fenster ausgetauscht und hochwertige Holzsprossen-Fenster verbaut. Auch die gesamte Elektrik wurde 93/94 ausgetauscht.

Die Heizung umfasst eine Öl-Zentralheizung von ca. 1993 mit einem 35 KW Brenner und zusätzlich einen wasserführenden 23 KW Holzkessel im Kachelofen des Erdgeschosses, der mit einem Wärmetauscher zu zwei je 750 Liter = 1500 Liter Pufferspeichern verbunden ist.
Lage Das charmante Bauernhaus befindet sich in der idyllischen Stadt Groß-Umstadt, im Ortsteil Wiebelsbach. Die Lage zeichnet sich durch ihre ruhige und ländliche Umgebung aus, die von der malerischen Landschaft des Odenwaldes umgeben ist. Das Anwesen ist ideal gelegen, um die Natur zu genießen und bietet gleichzeitig eine gute Anbindung an die nahegelegenen Städte und Annehmlichkeiten.
So sind Kindergärten und Grundschulen fußläufig erreichbar. Realschulen und Gymnasien befinden sich im Stadtzentrum von Groß-Umstadt.

Zwei Spielplätze, ein Fußballplatz sowie die Mehrzweckhalle sind ebenfalls fußläufig erreichbar.

Die Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut: Wiebelsbach ist an die Odenwald-Bahnlinie (Erbach - Michelstadt - Frankfurt) angebunden. Somit erreicht man von Groß-Umstadt aus bspw. bequem Frankfurt - bei mehreren Verbindungen pro Stunde. Darüber hinaus bestehen ins gesamte Rhein-Main-Gebiet regelmäßige Verbindungen per Bus und Bahn.

Das gastronomische und kulturelle als auch das sportliche Angebot von
Groß-Umstadt ist umfangreich und vielfältig und deckt alle Bedürfnisse ab. Supermärkte und weitere Einkaufsmöglichkeiten sind bequem erreichbar. Gleiches gilt für Apotheken und die medizinische Versorgung.

Groß-Umstadt verfügt über ein äußerst aktives kulturelles und soziales Leben. Hier sind beispielsweise das Winzerfest, die Jazzparade, die Veranstaltungen im Pfälzer Schloß, die Weinwanderungen, der Bauernmarkt oder auch der Weihnachtsmarkt und Ostereiermarkt zu nennen. Zudem findet man in der Gemarkung Groß-Umstadt Wasserquellen im Wald, ein Kneipp-Becken sowie römische Ruinen.
Sonstiges Sämtliche Angaben basieren auf Informationen der Eigentümer. Wir prüfen diese selbstverständlich gründlich können aber keine Haftung oder Gewährleistung für die Angaben Dritter übernehmen.

Sollte ein notarieller Kaufvertrag aufgrund unserer Tätigkeit zustande kommen, so gilt unsere Provision als verdient. Dieses Exposé dient lediglich als Vorabinformation; allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag bildet die Rechtsgrundlage.

Im Rahmen einer Doppelmaklertätigkeit gemäß §656c BGB agiert der Anbieter auch für den Eigentümer und erhält hierfür dieselbe Provision.

Wir stellen gerne sämtliche Objektunterlagen und Grundrisspläne bereit und führen Besichtigungen durch.

Im Rahmen des Geldwäschegesetzes (GWG) sind wir verpflichtet, Ihre vollständigen Kontaktdaten bei Erstkontakt aufzunehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen bearbeiten können, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer enthalten.

Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage setzen wir uns zeitnah mit Ihnen zwecks Terminvereinbarung in Verbindung.

Weitere Angebote im Rhein-Main-Gebiet finden Sie auf unserer Webseite unter www.gertschwarz.de.
Ihr/e Ansprechpartner/in
  • Gert Schwarz
Herr Gert Schwarz
E-Mail: gs@gertschwarz.de
Tel.: 06103 - 7320181
Mobil: 0171 - 8224761
Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien
Leider nicht gefunden

Die von Ihnen gesuchte Immobilie existiert nicht oder wurde aus unserem Portfolio entfernt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich heute kostenlos an und werden Sie als erster über neue Updates informiert.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Wenn Sie das Formular absenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters verwendet werden. Ihre Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und niemals an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.